"Aktion Kinder im Königreich"

Dieser Verein wurde auf Initiative der Raiffeisenbank eG, Flieden im März 2001 gegründet.

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche in der Großgemeinde Flieden zu unterstützen, die sich nicht auf der Sonnenseite des Lebens befinden.

Der finanzielle Grundstock wurde durch eine großzügige Spende der Raiffeisenbank eG, Flieden gelegt. Seit seiner Gründung konnte der Verein Aktion Kinder im Königreich Einzelmaßnahmen mit fast 95.000 EUR unterstützen.

Der Verein wird seit der Gründung vom Vorstandsvorsitzenden Lothar Jünemann zusammen mit dem Servicebereichsleiter der Bank Markus Föller geführt. Die anfallenden Verwaltungsarbeiten sowie Pflege der Homepage werden von der Sekretärin der Raiffeisenbank eG Anja Weiss durchgeführt.