Geld für Fliedener Tisch

Presseartikel vom 04.01.2014, Fuldaer Zeitung

Der Fliedener Tisch freute sich über eine Spende in Höhe von 1750 € von der Raiffeisenbank Flieden. Das örtliche Kreditinstitut unterstützt  den Fliedener Tisch seit Bestehen. Der Betrag soll unter anderem auch dafür verwendet werden, um ein geleastes Fahrzeug im nächsten Jahr in den Eigenbestand zu nehmen und den geplanten Einbau einer Kühlung mitzufinanzieren. Der Fliedener Tisch ist ein karitative Einrichtung, die verwertbare Lebensmittel einsammelt und an bedürftige Menschen in der Regiion verteilt. Das Bild zeigt bei der Spendenübergabe den Kurator vom Fliedener Tisch, Herrn Hans-Günther Mihm und den Vorstandsvorsitzenden der Raiffeisenbank eG, Flieden, Herrn Lothar Jünemann.