Projekttag "Schüler als Bosse"

"Ich möchte mal was zu sagen haben!"

In diesem Punkt sind sich die meisten Jugendlichen einig. Doch was bedeutet das? Was zeichnet eine Führungskraft aus und was macht sie den ganzen Tag?

Beim Projekttag "Schüler als Bosse" erhalten Jugendliche Gelegenheit, einen Tag lang eine Führungskraft auf Schritt und Tritt zu begleiten. In einem kurzen aber intensiven Dialog erfahren die Jugendlichen etwas über Entscheidungsprozesse, Mitarbeiterführung sowie die "ganz gewöhnlichen" Probleme im Berufsalltag und können sich bei "gestandenen Leuten" über Ausbildungsmöglichkeiten, Karrierechancen und Selbständigkeit informieren. Der Kontakt zwischen Jugendlichen und Unternehmen bleibt häufig mehrere Jahre lang bestehen.

Nach den durchweg positiven Erfahrungen in den vergangen Jahren haben die Wirtschaftsjunioren Fulda den Projekttag "Schüler als Bosse" in diesem Jahr am 08. November 2012 zum sechsten Mal wieder organisiert.

stehend von links:

Volker Schindewolf, Vorstand

Lothar Jünemann, Vorstandsvorsitzender

 

sitzend von links:

Carmen Hohlweg, Vanessa Trümner